Mit Maß und Ziel.

Den Einkauf zu Fuß erledigen

Wann soll ich das denn alles machen. Ich muss doch noch einkaufen. Dann verbinde dein Notwendige mit dem Nützlichen. Nein, du hast nicht jeden Tag einen Monatseinkauf und nein es regnet nicht täglich oder hat 45° in sengende Sonne.

Seit Beginn der Pandemie bin ich keine 500 Km gefahren. Doch bin ich schon, aber mit meinem Fahrrad. Die 500 Km bin ich längst auch schon zu Fuß gegangen. Es gehört mittlerweile einfach zu meinem Tagesablauf, wie Zähneputzen. Ich schnalle mir meinen Rucksack auf und plane was ich zu erledigen habe. 10.000 Schritte möchte ich gerne laufen. Der Weg zur Band über den Lebensmittelladen und zurück, das kommt meistens hin. Dabei höre ich Musik oder noch lieber einen Podcast. Zu den unterschiedlichsten Zeiten mache ich das, aber ganz sicher tue ich es! Gegen Regen gibts eine Jacke, gegen Kälte auch und für die Hitze habe ich eine kleine Flasche Wasser dabei.

Nur falls jemand meint in der Stadt wäre das ja wohl einfach. Mein allernächster Laden ist 500 Meter entfernt. Die Bank 2,1 Km, ein guter Lebensmittelladen 2,2 Km usw.

See you online oder am See eure Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen ausschließlich technisch essenzielle Cookies zum Betrieb dieser Website. Wenn Sie auf der Seite surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.