Mit Maß und Ziel.

Welche Leitplanke darf es denn sein?

Du wünschst dir eine Leitplanke, an der du dich orientieren kannst? Dann bist du in Gesellschaft mit Christian Lindner, der sich freut, dass Olav Scholz eine Leitplanke hat.

Viele Menschen suchen wieder eine Orientierung, du auch?

Welche Leitplanke suchst du, an der du dich orientieren möchtest?

Darf sie auch anstrengend sein, oder soll sie nur Spass machen?

Eine eigene ganz idividuell auf dich angepasste, oder die an der sich andere auch orientieren?

Orientierungslose, die nicht an ihr selbstgestecktes Ziel kommen, suchen eine Leitplanke. Oft wollen sie sich nicht daran orientieren oder dranbleiben, weil es zu anstrengend ist oder werden könnte. Deshalb ist dann wieder Indivudualität gewünscht. Hier eine Ausnahme und dort eine. Wenn du damit dein Ziel erreichst, ist ja alles gut. Wenn nicht, dann vielleicht doch mal durchhalten, aushalten, dranbleiben?

Viel Erfolg mit deiner eigenen Leitplanke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen ausschließlich technisch essenzielle Cookies zum Betrieb dieser Website. Wenn Sie auf der Seite surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.