Workshop nach Liebscher & Bracht
Jeden Dienstag 16-17 Uhr

Probetraining 25 Euro

Zehnerkarte die auch für Onlinetraining genützt werden kann 210 Euro

https://doodle.com/poll/usefsd24e7nafyg3

 

Beschreibung

Liebe InteressentInnen,

den Umständen entsprechend habe ich die Kurse aufgeteilt und die Gelegenheit genützt, die Gruppen in Starter und Fortgeschrittene aufzuteilen.

Nur der Schritt aus der Komfortzone bringt Veränderung!

Roland Liebscher & Bracht steht nie still und entwickelt das System immer weiter. Findet Verfeinerungen, Verbesserungen, Vereinfachungen und Vieles mehr.
Das bedeutet auch für mich, nicht nur für meinen eigenen Körper, sondern auch für meinen Geist eine Anstrengung aus der Komfortzone.
Für meine persönliche Weiterentwicklung in der Schmerz- und Bewegungstherapie, muss auch ich lernen und mich verändern.
Liebscher & Bracht fordert dies auch ein und zertifiziert uns jedes Jahr neu. Das heißt immer auf dem aktuellsten Stand von Rolands Entwicklungen stehen.
Nicht ganz einfach, weil dieses Hirn schein nie still zu stehen.
Da auch ein großer Anteil die Ernährung ist, und Dr. Petra Bracht im Gleichschritt vorwärts geht, lernen wir auch da die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft und Erfahrungen aus ihrer Praxis.

Ich möchte euch weiter begeistern und auf dem Weg in die schmerzfreie Beweglichkeit begleiten.
Momentan bedeutet dies zwar, dass wir uns den Gegebenheiten anpassen. Ein kleiner Beitrag auf dem Weg in die Normalität, finde ich.

Auf dem Weg in eine schmerzfreie Beweglichkeit, hier mal wieder ein Bild, was Probleme auf nicht offensichtlich muskuläre Zustände macht.

Japanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass wer diese Übung der Rumpfbeuge nicht kann, ein erhöhtes Risiko an Herzinfarkt zu erkranken, hat.

Woran das liegt und wie du es leicht schaffen kannst, diese Übung auszuführen, lernen wir in unseren Kursen.