Du bist unbeweglich, weil du dich nicht bewegst

Du nimmst einen langen Schuhlöffel um Schuhe anzuziehen. Warum? Du hast verkürzte Muskeln, die schmerzen, deshalb machst du es dir bequem
Du gehst die Treppen nicht, weil die Knie schmerzen. Sie schmerzen aber weil du sie nicht gehst.
Du legst dir alles so bequem wie möglich zurecht, damit du ja keine Bewegung machen musst die evtl. schmerzen könnte
Du hast Schmerzen in den Füßen beim Stehen und Gehen. Deshalb hast du Schuheinlagen und Stützen etc.
Unser Körper ist für Bewegung und das Tragen von Lasten geschaffen . Machst du dies nicht mehr, sagt sich der Körper, da wo du dich jetzt nicht mehr bewegst, findet kein Zellstoffwechsel mehr statt, da er nicht gebraucht wird. Machen wir was anderes mit dieser Energie, was der Körper so für sinnvoll hält.

Ich habe diese Bewegung lange nicht mehr gekonnt. Wahrscheinlich als ich mit 15 aufgehört habe Gymnastik und Geräteturnen zu machen. Es hat mich schon Mühe gekostet. Es hat sicher aber gelohnt. Zum einen macht es Spass und zum anderen schafft es Freiheit in meinem Körper und eine gefühlte Leichtigkeit.